Lipno-Info
0
Sprache wechseln:  Deutsch Česky
Langlaufen am Lipno
Langlaufen ist einer der beliebtesten Ausdauersportarten im Winter und beansprucht nahezu alle Muskeln im Körper.
Durch die gleichmäßigen Bewegungen im Freien trainiert man nicht nur 90% der Muskeln sondern auch das Herz- Kreislaufsystem.
Als Langlaufgebiet ist der Böhmerwald praktisch unerschöpflich

Obwohl es sich inzwischen herumgesprochen hat, dass der Böhmerwald und insbesondere das Lipno Gebiet ein Eldorado für Langläufer und Skiwanderer ist, kann man hier auf den gepflegten Loipen noch die "Einsamkeit des Langstreckenläufers" spüren. Vielleicht liegt das am Loipennetz von mehreren 100 Kilometern!
Die sanfte Hügelwelt ist sehr abwechslungsreich und bietet alle Schwierigkeitsgarde. Hier findet man von der hügeligen Bergloipe über einsame Waldloipen bis hin zur völlig eben Seeloipe auf dem zugefrorenen Stausee für jeden Geschmack das Richtige.
Alle diese Loipen sind eingebettet in die unvergleichliche landschaftliche Kulisse des Böhmerwaldes.

Es ergibt sich länderübergreifend mit Bayern und Tschechien eines der größten Langlaufgebiete Europas.

Aufgrund der schneesicheren Höhenlage des Lipno von 750m kann man mit gespurten Loipen vom Dezember bis März rechnen.